Meine Depots


Ich nutze aktuell verschiedene Depots bei drei unterschiedlichen Brokern. Es gibt je nach Broker bestimmte Vorteile die ich gerne nutze. Manche Aktien, ETFs und Sparpläne sind aber auch manchmal nur begrenzt und nur bei einem bestimmten Broker verfügbar.

Darüber hinaus diversifiziere ich nicht nur gerne die Investitionen selbst, sondern auch gerne die Broker. Stell Dir einfach vor: Du hast einen Stuhl mit über 20 bis 30 Stühlbeinen. Da wird es schwierig diesen zu Fall zu bringen, wenn mal ein Stuhlbein wackelt oder angesägt wird.


Depot


Revolut Metal


Achtung, hier kommt der Lobgesang auf Revolut (Metal): mein absoluter Liebling, da es soviel mehr ist als nur ein Broker, eine Bank, eine Kreditkarte oder ein Analysetool. Aus meiner Sicht absolut unterbewertet (obwohl es zuletzt mit 33 Milliarden Dollar bewertet wurde und damit als zweitwertvollstes Fintech gilt. Klarna kommt noch auf 46 Milliarden Dollar).

Revolut ist noch etwas davon entfernt ein Robo-Advisor zu werden und den Titel "Best Cash Management" zu erhalten, ähnlich Wealthfront in den USA. Revolut plant jedoch die "globale Banking-App" für Finanzdienstleistungen zu bauen. Begonnen beim täglichen Bezahlen, Analysen, Gehaltseingängen, Investitionen, Krediten, Versicherungen, uvm.

Seit der ersten Stunde verfolge ich die Entwicklung mit und bin seither begeisterter Metal-User.

Revolut wurde mit dem Spirit gegründet: von Reisenden für Reisende. Revolut (Metal) hat einige smarte Features, die es Dir ermöglichen im EU-Ausland leichter zu reisen und Herausforderungen im Zusammenhang mit Geld und Finanzen leichter zu bewältigen. Abgesehen von der schicken Visa-Kreditkarte aus 18g Stahlblech, die Du angeschnitzt als Taschenmesser verwenden kannst (Scherz), gibt es zahlreiche Features, um nur ein paar zu nennen:

  • 0,1% Cashback innerhalb von Europa und 1% außerhalb von Europa
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen bis zu 800€ pro Monat
  • Auslandskrankenversicherung bis 90 Tage
  • Sehr günstig Geld wechseln und versenden
  • Priorisierter Kundensupport
Metal kostet zwar auch 7,99€/Monat oder 135€/Jahr, zahlt sich z.B. für mich schon dadurch aus, dass es im EU-Ausland 1% Cashback gibt. Da ich zusammen mit meiner Partnerin für gewöhnlich die Koffer packe, wenn in Europa der Winter naht und uns ein halbes Jahr in Asien aufhalten, habe ich die Karten- sowie Depotgebühren damit wieder drin. Der Gamechanger ist hier auch, dass ich als Metal-User unbegrenzt kostenfreie Trades machen kann. Somit kann ich mehrmals am Tag kleinere Beträge investieren.

Wenn wir mal ehrlich sind: Investieren macht einfach Spaß. Und mit Revolut (Metal) erlebe ich dies täglich.

Das Investieren selbst: es gibt ausschließlich Aktien, keine ETFs oder Fonds, auch gibt es keine Sparpläne. Bruchstücke von Aktien zu kaufen ist kein Problem. Durch die unbegrenzt kostenfreien Trades.

Trade Republic


Trade Republic besticht durch die hohe Auswahl an 9.000 Aktien und ETFs, davon sind insgesamt 4.000 sparplanfähig. Es ist auch möglich bei Aktien mit Derivaten auf long und short zu gehen, diese Optionen verwende ich jedoch nicht. Cryptos wie Bitcoin, Ethereum und weitere Coins sind seit kurzem auch handelbar. Das zweite Depot hab ich aufgrund der Sparpläne und breiteren Auswahl an Aktien und ETFs eröffnet. Käufe und Verkäufe kosten jeweils 1 Euro, Sparpläne sind kostenfrei. Depotgebühren fallen nicht an.

Jetzt Depot eröffnen + 15 € Bonus

Scalable Capital


Das Depot bei Scalable Capital ist mein neuester Zugang. Ausschlaggebend für die Eröffnung dieses Depots ist ein neuer New Space ETFs der aktuell nur hier handelbar ist. Dieser ist zugleich sparplanfähig, was ich ebenfalls wichtig finde, wenn ich einen ETF besparen möchte. Dazu sollte ich noch erwähnen, dass es hier zu verschiedenen Tarifen eine Handelsflatrate gibt: ab 2,99 Monat (jährlich zahlbar) kann ab 250€ Invest (Aktien, ETF, Fonds) mit der Option "PRIME BROKER" nach Herzenslust gekauft werden.

Bei Sparplänen wird es bei der Option "FREE BROKER" etwas komplex: Sparpläne ab 25€/Monat für sogenannte PRIME-ETFs (iShares, Invesco, XTrackers) können unbegrenzt kostenfrei angelegt werden. Aktien, ETFs, welche diesen Status nicht haben können ab 25€/Monat 1x kostenfrei angelegt werden. Danach kostet jeder weitere Sparplan 0,99€. Sonst gibt es keine Depotgebühren oder Ausgabeaufschläge.

Jetzt Depot eröffnen

Alle Artikel auf christopherdelagarza.de sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Es findet keinerlei Anlageberatung von Seiten des Betreibers statt. Es wird keine Empfehlung für eine bestimmte Anlagestrategie abgegeben. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Investitionsentscheidungen sollten niemals nur auf Basis von Informationsangeboten dieser Seite getroffen werden. Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung dieser Informationen entstehen.

Transparenzhinweis, Haftungsausschluss und Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Die veröffentlichten Artikel, Analysen, Daten, Tools und Prognosen sind mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und erstellt. Die Quellen wurden als als vertrauenswürdig erachtet. Der Autor hat diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, kann aber die Richtigkeit der angegebenen Daten nicht garantieren. Eine Garantie, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann nicht übernommen werden.

Eine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird nicht übernommen. Soweit es rechtlich möglich ist, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Solltest Du Dir die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handelst Du eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachte, dass Wertpapiere grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Dividende eines Unternehmens ist nicht garantiert, kann gekürzt oder ganz gestrichen werden.
Image
Moin, ich bin Christopher

Auf dieser Seite berichte ich zu den Themen Aktien, Dividenden und Finanzen, aber auch zu Glaubenssätzen, Persönlichkeitsentwicklung, Money Mindset und Lifestyle. Mein Ziel ist die finanzielle Freiheit bis Ende 2025. Das bedeutet für mich: 3000 Euro / Monat (netto) an Dividenden zu erhalten. Mehr erfahren…

Meine Empfehlungen

Raidboxes klimapositives Wordpress Hosting
Trade Republic Depot eröffnen
Scalable Capital Depot eröffnen
Bondora Capital
Penta Geschäftskonto
Parqet Portfolio Analyse
Alle Links sind Affiliate-Links: Mit einer Depoteröffnung oder einer Anmeldung über einen meiner Werbe- oder Affiliate-Links unterstützt Du mich und meine Arbeit. Für Dich entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten; bei einigen Anbietern kann ich dadurch sogar verbesserte Konditionen aushandeln. Durch die Nutzung meiner Links unterstützt Du also mich und meine Arbeit. Danke für Deinen Support! 🚀